Modellbahn KOSTER


Produkt: Trix 22057 H0. DCC Dampflok BR 57 der DB.
Unser Preis: 429.95 EUR
UVP: 479.99
zuzügl. Versand
inkl.19.00 % Ust.
Trix 22057 H0. DCC Dampflok BR 57 der DB.
Hersteller Art. Nr: 22057

 Trix 22057 H0. DCC Dampflok BR 57 der DB.

Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 57.5 (ehem. bayerische Gattung G 5/5), mit Schlepptender 2´2 T21,8. Bauart-Ausführung aus der vierten Lieferserie. Schwarz/rote Grundfarbgebung der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 57 579. Betriebszustand um 1949.

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Vorne an der Lok und hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 23,5 cm.

 DCCMFX
Spitzensignal ··
Rauchsatzkontakt ··
Dampflok-Fahrgeräusch ··
Lokpfiff ··
Direktsteuerung ··
Bremsenquietschen aus ··
Rangierpfiff ··
Dampf ablassen ··
Kohle schaufeln ··
Schüttelrost ··
Luftpumpe ··
Wasserpumpe ··
Injektor ··
Rangiergang ··

Highlight: Komplette Neukonstruktion. Lok und Tender weitgehend aus Metall. Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details. Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen digital schaltbar. Stärkste Fünfkuppler-Maschine aller deutschen Länderbahn-Loks.

Einmalige Serie.

Dieses Modell finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 39552.

Eigenschaften:

  • Epoche III
  • Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
  • DCC-Decoder
  • Digital-Decoder mit bis zu 16 digital schaltbaren Funktionen beim Betrieb mit Central Station 60212/60213/60214/60215. Mit bis zu 9 Funktionen mit Mobile Station 60652/60653. Mit bis zu 5 Funktionen mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive.
  • Geräuschelektronik
  • Zweilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit der Fahrtrichtung wechselnd
  • Fahrgestell und Kessel der Lok aus Metall
  • Mit Kinematik für Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM
  • Nur für Erwachsene



Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 57.5 (ehem. bayerische Gattung G 5/5), mit Schlepptender 2´2 T21,8. Bauart-Ausführung aus der vierten Lieferserie. Schwarz/rote Grundfarbgebung der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 57 579. Betriebszustand um 1949.

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Vorne an der Lok und hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 23,5 cm.    

 DCCMFX
Spitzensignal ··
Rauchsatzkontakt ··
Dampflok-Fahrgeräusch ··
Lokpfiff ··
Direktsteuerung ··
Bremsenquietschen aus ··
Rangierpfiff ··
Dampf ablassen ··
Kohle schaufeln ··
Schüttelrost ··
Luftpumpe ··
Wasserpumpe ··
Injektor ··
Rangiergang ··
Highlight: Komplette Neukonstruktion. Lok und Tender weitgehend aus Metall. Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details. Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen digital schaltbar. Stärkste Fünfkuppler-Maschine aller deutschen Länderbahn-Loks.

Einmalige Serie.

Dieses Modell finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 39552.

Eigenschaften:
  • Epoche III
  • Digital-Lokomotive mit Hochleistungsantrieb. Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung/Verzögerung einstellbar. Spezialmotor mit elektronisch unterstütztem Lastausgleich oder in kompakter Glockenanker-Bauart. Fahrbetrieb mit Märklin-Transformator, im Märklin Delta-System oder im Märklin-Digital-System (Motorola-Format). 1 schaltbare Zusatzfunktion (function) bei Digital-Betrieb.
  • DCC-Decoder
  • Digital-Decoder mit bis zu 16 digital schaltbaren Funktionen beim Betrieb mit Central Station 60212/60213/60214/60215. Mit bis zu 9 Funktionen mit Mobile Station 60652/60653. Mit bis zu 5 Funktionen mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive.
  • Geräuschelektronik
  • Zweilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit der Fahrtrichtung wechselnd
  • Fahrgestell und Kessel der Lok aus Metall
  • Mit Kinematik für Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM
  • Nur für Erwachsene







Achtung! Artikel sind nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet wegen abnehmbarer und verschluckbarer Kleinteile.
Not recommended for children under 15 years because of small parts whitch cold be detached and swallowed.
Niet geschikt voor kinderen tot 15 jaar i.v.m. losse kleine- en inslikbare onderdelen.

Diese Produktabbildung unterliegt dem Copyright© von Modellbahn Koster und den Herstellern der jeweiligen Artikel. Die Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Modellbahn Koster GmbH erlaubt.

*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers